Ihr Bürgermeisterkandidat für Flörsheim-Dalsheim

   

Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Frank Sagadin.

Anlässlich der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 kandidiere ich im Namen der Freien Wählergruppe Flörsheim-Dalsheim für das Amt des Ortsbürgermeisters in meiner Heimatgemeinde und darf hierbei auf eine breite Basis unserer Mitglieder zählen. Der Rückhalt dieses großartigen Teams aus Landwirtschaft, Umwelt, Recht, Bau, Technik, Erziehung, Bildung u.v.m bestärkt mich in meiner Kandidatur.

Gerne möchte ich Ihnen auf den nachfolgenden Seiten meine Person, meine Ziele und meinen Wahlslogan „FlöDa aus Leidenschaft“ vorstellen und lade Sie herzlich ein, gemeinsam mit mir die Zukunft für unseren Ort zu gestalten.

Meine Ziele

  • Tempo 30 Zone im gesamten Goldberggebiet
  • Neubaugebiete Goldberg 3+4 zusammenfassen und als kleineres Baugebiet mit größerer Abstandsfläche zur Kreisstraße entwickeln
  • Prüfung auf Durchführbarkeit einer vergrößerten begrünten Abstandsfläche zur Kreisstraße, um auf einen hässlichen Lärmschutzwall am Goldberg zu verzichten
  • Neben weiteren Eigentumshäusern auch den Bau von moderaten 1-2 geschossigen Häusern mit 4-6-Wohneinheiten am Goldberg ermöglichen, um somit…
  • Familien-, Senioren- und behindertengerechten Wohnraum am Goldberg zu schaffen
  • Das potentielle Baugebiet nördlich der Mölsheimer Straße als grüne Lunge erhalten und entsprechend entwickeln
  • Verhandlungen über das „Szaidelsche Gelände“ zum Abschluss führen und weiteren Wohnraum schaffen
  • Prüfung auf Möglichkeiten zur Verbesserung der Förderungen für Um/Ausbauten in den Ortskernen
  • Parkplatzsituation in den Ortskernen durch Zukauf von Flächen verbessern
  • Beibehaltung der Zuständigkeit von Bauhof und der kommunalen Kita bei der Ortsgemeinde
  • Tourismus weiter stärken
  • Dem dramatischem Insektensterben begegnen und Flächen für Insekten mit Erholungswert für die Menschen schaffen
  • Das bereits angestoßene Gesamtkonzept für Friedhöfe fortschreiben und zumindest die Hauptwege pflastern
  • Beibehaltung und Ausbau unserer guten Infrastruktur
  • Gutes Vereinsleben erhalten und weiterhin fördern
  • Unser begonnenes WIR-Gefühl weiter stärken

Über mich

  • Geboren am 14. April 1964 in Frankfurt am Main
  • Aufgewachsen in Schwalbach am Taunus
  • Seit 1981 im Industriepark Höchst als Energie-Anlagen-Elektroniker tätig und mit der Überwachung von sicherheitsrelevanten Messeinrichtungen betraut
  • 1984 wurde Flörsheim-Dalsheim zur Wahlheimat
  • Seit 31 Jahren mit Ehefrau Ute verheiratet,  2 Kinder und seit 2012 stolzer Opa von Zwillingen
  • Aktiver Sänger in beiden Chören der Chorgemeinschaft
  • Initiator, Gründungsmitglied und seit Anbeginn Vorsitzender des Vereinsring Flörsheim-Dalsheim
  • Mitglied beim Kinderverein „Die Wonnegauner“
  • Mitglied beim TSV Flörsheim-Dalsheim
  • Mitglied im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr
  • Als aktiver Fastnachter über viele Jahre für die Organisation von Fastnachtssitzung und Fastnachtsumzug zuständig, heute Unterstützung der Fastnachtsveranstaltungen vor, auf und hinter der Bühne
  • Ehemaliges, langjähriges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr
  • Initiator des beliebten alljährlichen Weinstandes am Bürgerhaus
  • Organisation und Verantwortung für die beiden Fleckenmauerfeste 2012 und 2016 mit neuem Konzept und überwältigender Beteiligung der Vereine, Gruppierungen und Anwohner
  • Politisch aktiv seit 1997 in der Freien Wählergruppe Flörsheim-Dalsheim, anlässlich der Landtagswahlen 2011 für die Freien Wähler Rheinland-Pfalz mit einem für mich respektablen Ergbenis als Kandidat für die Landtagswahl in unserem Wahlkreis nominiert.
  • Seit 2004 Ortsgemeinderatsmitglied und als Beigeordneter zuständig für den Bereich Kindergärten, Kinder- und Jugendtreff. In diese Zeit fallen 2 Erweiterungen der kommunalen Kita Kunterbunt und stetiges Anpassen an die zunehmenden Bedarfe in der Kinderbetreuung. So verfügte Flörsheim-Dalsheim bereits 2007 über eine Kinderkrippe, zu einer Zeit, als die U3-Betreuung im Landkreis nur eine untergeordnete Rolle spielte
  • Personalverantwortung für 15 MitarbeiterInnen
  • Seit 2013 Idee, Umsetzung und Verantwortung  für ein erweitertes Ferienangebot mit Herbst- und kurze Zeit später auch Osterferienspielen, um Eltern, welche auf eine Ganztagesbetreuung angewiesen sind, auch in den Ferien die Organisation zu erleichtern
  • Als Verbandsgemeinderatsmitglied bereits annähernd 10 Jahre aktiv und dort seit 2014 Fraktionssprecher
  • Im Jahr 2017 Verleihung der Verdienstplakette der Verbandsgemeinde Monsheim aufgrund des vielfältigen Engagements in der Heimatgemeinde und darüber hinaus

„FlöDa aus Leidenschaft!

Flörsheim-Dalsheim ist mir eine Herzenssache, welche ich gerne im Sinne der Bürgerinnen und Bürger als Ortsbürgermeister weiterhin unter Beweis stellen möchte.

Durch meine Tätigkeit als ehrenamtlicher Ortsbeigeordneter durfte ich seit 14 Jahren viele Projekte in unserer Gemeinde begleiten. Aus dieser Zeit weiß ich, dass man den Ortsbürgermeister in einer Gemeinde mit mehr als 3000 Einwohnern nicht nebenher, nur in der „Feierabendfreizeit“ zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger gestalten kann. Aus diesem Grund habe ich im Falle meiner Wahl mit meinem Arbeitgeber eine Arbeitszeitreduzierung vereinbart.

Flörsheim-Dalsheim ist in den vergangenen 14 Jahren stetig gewachsen, die Infrastruktur wurde ausgebaut und finanziell steht die Ortsgemeinde sehr gut da. Dies auch in Zukunft zu sichern und das Ohr nahe bei den Bürgerinnen und Bürgern zu haben sowie deren Anliegen ernst zu nehmen, ist für mich eine der ureigensten Aufgaben, welche ein Ortsbürgermeister bedienen sollte.

Durch meine Tätigkeiten in den Vereinen und den zahlreichen Gruppierungen, als aktiver Flörsheim-Dalsheimer in den vielfältigsten Bereichen, fällt mir dies nicht schwer und ist für mich eine wichtige persönliche Eigenschaft.

Wir können unser direktes Umfeld in dem wir unser zu Hause haben zu einem großen Teil selbst mitbestimmen. Dazu bedarf es Personen, die diese Aufgabe wahrnehmen möchten. Es freut mich sehr, dass in den vergangenen Monaten zahlreiche neue Mitglieder die politischen Gruppierungen in unserer Ortsgemeinde dahingehend  unterstützen.

Natürlich freue ich mich ganz besonders darüber, dass dieser Zulauf auch bei der Freien Wählergruppe Flörsheim-Dalsheim stattgefunden hat. Liefern doch gerade diese Personen neue Impulse und unverbrauchte Sichtweisen, die sicherlich künftig in unserem Ort Einfluss finden werden. Hier schließe ich auch andere politische Gruppierungen ein und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit im künftigen Ortsgemeinderat.

Kontakt

Frank Sagadin

Schillerstraße 5
67592 Flörsheim-Dalsheim

Telefon 06243 6261
Mobil 0175 5946967

E-Mail